WHAT’S ON MY IPHONE ?

Heute gibt es von mir einen sehr angefragten Blogpost von mir. Viele haben mich gefragt, ob ich nicht mal meine ganzen Apps vorstellen kann. Besonders die Apps zum Fotos bearbeiten. ☺️ Natürlich habe mich mich direkt an meinen Arbeitsplatz gesetzt und angefangen für euch diesen Blogpost zu schreiben, damit ihr nicht allzu lange warten müsst! Und tadaaa… hier ist schon mein „What’s on my Phone“ Beitrag. Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim lesen. 💗

Fangen wir direkt an mit meinem Sperrbildschirm. Hier habe ich ein Hintergrund von meinem Freund & mir aus dem Urlaub.☺️ Wenn ich hochwische gelange ich zu meinem Kontrollzentrum. Dieses kann man sich ja unter „Einstellungen→Kontrollzentrum→Steuerelemente anpassen“ individuell gestalten und anpassen. Mir war es wichtig, dass ich einen direkten Zugriff auf die Wichtigsten Features habe, wie z.B. die Kamera, die Taschenlampe, den Timer und die Notizen.👍🏼

Wenn ich mein iPhone entsperre, gelange ich auf die erste Seite meines Home-Menüs. Hier befinden sich meine wichtigsten Apps, die ich einfach immer benutze. In meiner „Hauptleiste“, auch Dock genannt befinden sich meine ALLER WICHTIGSTEN Apps. Das sind bei mir natürlich Instagram und WhatsApp. Safari und Facebook nutze ich auch sehr oft, deshalb mussten diese beiden Apps auch direkt in mein iPhone Dock.

Auf meiner Home Seite befinden sich wie ihr sehen könnt alle wichtigen Apps wie z.B. Telefon, Nachrichten, Fotos, Kamera, Uhr, Kalender und und und…

Da ich diese Apps auch wirklich nutze und manchmal einen schnellen Zugriff darauf brauche, sind sie eben auf der ersten Seite zu finden. Genau so wie Notizen, Youtube, Mails, Twitter, Telegram und meine Sparkassen-App. Und wenn ich mal einen schnellen Zugriff auf meinen Blog haben möchte, habe ich mir diesen als „App“ auf meinen Home Bildschirm platziert. 🙂

Wie ihr in meinem Home Menü schon gesehen habt, befindet sich dort (neben Notizen) ein Ordner. Hier befinden sich alle meine Apps zum Bilder bearbeiten.  Um eines klarzustellen: Ich bearbeite nicht immer meine Bilder am iPhone, sondern meist am PC. Dort nutze ich Photoshop und Lightroom, da habe ich meine „eigenen“ Presets und Filter erstellt.

Am liebsten nutze ich am iPhone die App Facetune / Facetune 2. Mit dieser App kann ich z.B. den Hintergrund aufhellen, mein Gesicht / die Haut bearbeiten und retuschieren, den Hintergrund unscharf machen und vieles mehr! Für Lichteffekte benutze ich gerne Picfx und Afterlight. Um Farben mehr hervorzuheben oder zu ändern, benutze ich gerne PS Express und Snapseed. Die untersten Apps nutze ich für weiße Rahmen, wenn ich mal einen brauche für meine Story, etc… und um meine Story zu bearbeiten. ☺️

Und schon geht es weiter mit meiner zweiten Home Menü Seite. Hier sieht es etwas unordentlich aus…😅 Dort befinden sich meine Video Apps, die ich nutze wenn ich mal ein kleines Video schneide oder eine Story bearbeiten möchte. Zum Videos bearbeiten nutze ich die App iMovie, diese reicht vollkommen aus. Wenn ich einen weißen Rahmen um mein Video benötige, nutze ich die App SquareadyV (extra für Videos). Mit der App Video Player kann ich z.B. Facebook / Youtube Videos downloaden, die ich gerne versenden möchte oder einfach nur abspeichern möchte.

Sonst befindet sich nichts spannendes auf dieser Seite. Meine Karten & Navi App, ein Übersetzer und Dateien. Dann habe ich noch die ASK.FM App, um alle meine Fragen direkt auf dem iPhone zu beantworten. Bei Ask heiße ich übrigens: https://ask.fm/princesschiara

Dann befindet sich hier noch mein Facebook Messenger, Spotify zum Musik hören und die Deutsche Bahn App. 😄 Dann gibt es noch die Ordner „Foto & Audio“ und „Shopping“…

In dem Foto & Audio Ordner befinden sich Apps, die ich ganz selten nutze. Dropbox kennt ihr ja bestimmt – das benötige ich ganz selten da ich eher Airdrop nutze. Bitmoji und Boomerang kennt ihr sicher auch. (Mit Bitmoji könnt ihr euren Snapchat Avatar erstellen und mit Boomerang die „bewegenden“ Fotos für Instagram). Dann gibt es noch die App CanonConnect. Diese nutze ich, um meine Fotos direkt von meiner Canon Kamera auf mein Handy via WLAN zu übertragen (dazu müsst ihr eine WLAN-fähige Kamera haben).

Im „Shopping“ Ordner befinden sich meine Shopping Apps… wer hätte es gedacht.😅 Ganz wichtig – PayPal, Payback und ASOS. Den Rest nutze ich eigentlich nie – doch die Apps müssen trotzdem drauf bleiben. Wer kennt es? 😄

Und schon sind wir auf der vorletzten Seite meines Menüs angekommen. Hier befinden sich auch mal wieder Ordner (die super unwichtig sind) und die App iPhone-SucheMit dieser App kann ich mein Handy Orten, wenn ich es verliere oder geklaut bekomme. Ich liebe diese App und wenn wirklich mal etwas passiert bin ich auf jeden Fall auf der sicheren Seite!

Auch wenn die Ordner wirklich super langweilig sind, zeige ich euch meine Ordner. 😅 In Dienstprogrammen befinden sich alle möglichen Apps, die ich selten oder nie benutze (manche kann man ja auch nicht löschen). Wie ihr im Ordner Spiele wohl erkennen könnt, bin ich nicht so der Spiele-Fan.😂 Das einzige was ich ab und zu noch spiele ist 94°, das ist ein Rate-Spiel. Wahrheit oder Pflicht spiele ich auch längst nicht mehr, kam aber auf Partys immer gut an.😜 Dann gibt es noch die App Horoscope… ich persönlich glaube sehr an Horoskope und Orakel, deshalb lese ich mein Horoskop sehr gerne.

So, jetzt sind wir auch schon auf der letzten Seite angekommen. Hier befinden sich auch wieder Apps die ich nie nutze aber brauche. Wie die Ablocker App Adblock Plus, durch diese App bekomme ich keine Werbung mehr zu sehen. Health nutze ich nur, wenn ich mal checken will wie wenig ich mal wieder gelaufen bin..😂 Und die Erinnerungs-App habe ich nur, um an die Pille erinnert zu werden.

Das war’s auch schon mit meinem What’s on my iPhone Blogpost!

Schön, dass du dir die Zeit genommen hast um meinen Blogpost zu lesen und anzuschauen. Ich hoffe der Eintrag hat euch gefallen. Bei Fragen schreibt mir gerne oder hinterlasst mir ein Kommentar.💗

Folge:

6 Kommentare

  1. Franzi
    Oktober 29, 2017 / 6:10 pm

    Oh bei dir sieht alles sooo geordnet aus!! 😍❤️
    Toller Blogpost 🙂

  2. Fee Klemke
    Oktober 29, 2017 / 8:48 pm

    Ich kann dir für die Erinnerung an die Pille die App „Clue“ empfehlen, nur als Tipp🙈
    Hilft auch generell seine Periode im Blick zu behalten.

  3. John
    Oktober 31, 2017 / 6:13 am

    Hey webmaster
    When you write some blogs and share with us,that is a hard work for you but share makes you happly right?
    yes I am a blogger too,and I wanna share with you my method to make some extra cash,not too much
    maybe $100 a day,but when you keep up the work,the cash will come in much and more.more info you can checkout my blog.
    http://makemoneyonlineg.com/2017.php
    good luck and cheers!

  4. November 6, 2017 / 11:12 pm

    Awsome site! I am loving it!! Will be back later to read some more. I am taking your feeds also.
    Anonymous links

  5. November 11, 2017 / 2:35 pm

    Mit den Emails hast du es glaube ich nicht so oder ? 🙂 . Also ich finde die Neue Iphone Version grauenhaft. Zumal das sich mein Bluetooth immer komischerweise anschaltet. Beste Grüße aus dem Trentino Urlaub

  6. Samantha Michel
    November 28, 2017 / 10:35 am

    Welches iPhone hast du? Das 7 oder 8? 💗💗

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.