MON AMOUR PARIS

Die Stadt der Liebe – Paris. Gemeinsam mit meiner großen Liebe war ich für ein paar Tage in Paris.
Angekommen in Paris, sind wir zu erst in das Hotel eingecheckt. Wir waren im Hotel Louvois Paris, direkt an der beliebten „Opéra national de Paris“. Auch das Louvre war nur 7 Gehminuten vom Hotel entfernt. Das Louvre ist auf jeden Fall einen Besuch wert! Der Eintritt in die Pyramide kostet 15€ und es lohnt sich wirklich. Auch der Platz vor der Pyramide ist super schön. Ich empfehle euch auch, den „Jardin de Tuileries“ zu besuchen.
Das Hotel entsprach auf jeden Fall den Bildern im Internet und wird seinen 4 Sternen absolut gerecht. Ich bin einfach immer noch fasziniert von dem Hotel und ich kann es euch wirklich nur ans Herz legen. Die Lage ist perfekt, man wurde super behandelt, das Essen war sehr lecker, der Spa Bereich ist ein großer Pluspunkt… und das Wichtigste: Es gibt super funktionierendes, gratis WLAN. 😄
Unser Hotelzimmer
Der Spa Bereich des Hotels
Dieses Bild hat der nette Mann von der Rezeption von uns gemacht. 😊

Mein weiterer Tipp an euch – besucht Montmartre. Dieses Viertel ist mit Abstand das belebteste, bunteste und inspirierendste Viertel in Paris. Wir waren dort, um die beliebte Basilique du Sacré-Coeur zu besuchen. Es lohnt sich wirklich! Allerdings gibt es dort sehr viele Betrüger/Taschendiebe. Also passt auf! Die Gruppen versuchen mit einfachen Tricks, euch das Geld aus der Tasche zu ziehen. Da mir das aber schon bekannt war, habe ich einen großen Bogen um diese Personengruppen gemacht.

Für schöne Bilder ist dieses Viertel einfach perfekt.

 

Wir haben uns dann mit einer kleinen Flasche Champagner auf die Wiese vor der Basilika gesetzt und ein kleines Picknick gemacht. Das kann ich euch nur empfehlen – ein Picknick mit dem Ausblick über ganz Paris!
Was mich auch überrascht hat – wir sind kaum mit der Metro gefahren, sondern sind zu Fuß auch weitere Strecken gelaufen. Glaubt mir, es ist auch so viel schöner! Wir haben viele Seitenstraßen mit tollen Läden und Restaurants entdeckt, die wir mit der U-Bahn gar nicht entdeckt hätten. Auch wenn ihr vielleicht irgendwann schmerzen in den Beinen habt, es lohnt sich! 😄
In meinen Augen ist Paris einfach die schönste Stadt. Es war einfach schön, diese Tage mit meinem Freund in Paris zu verbringen.
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!
Folge:

4 Kommentare

  1. August 6, 2017 / 8:00 pm

    Ein sehr sehr schöner Post meine liebe!
    Die Bilder sind dir echt gelungen. Ich finde die Beleuchtung vor allem beim EiIfelturm echt total faszinierend*-*
    Ich finde auch deine Outfits echt sehr schön und mich freut es, dass ihr eine schöne Zeit hattet. 🙂

    Liebste grüße, Sarah
    http://tropentussi.blogspot.de

  2. September 15, 2017 / 7:48 am

    Liebe Chiara, der Blogpost gefällt mir total gut. Du machst so schöne Bilder !

    LG Lena von Grey Crown

  3. September 20, 2017 / 2:57 pm

    Paris…die steht der Liebe :). Liebe Grüße aus dem Hotel Gröden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.